TANZ

Der Tanz ermöglicht es als individuelles Ausdrucksmittel einen Erfahrungsraum zu erschaffen, in dem die Welt für den Einzelnen verändert erfahrbar wird. In dem Moment in der Bewegung zu Tanz und der Körper zum Instument werden, wirken wir gestaltend auf unser Leben und auf unsere Umwelt ein. 

Tanz ist so vielfältig. 

Die Basis meiner Forschung, Arbeit und die daraus entstandenen Projekte ist die Beschäftigung mit dem Verständnis von Tanz als ein Medium, welches einen körperräumlichen, sozial-gesellschaftlichen  Zugang zu der Auseinandersetzung mit den Welt und den Fragen darin ermöglicht.

Die Fragen, Forschungen und Definitionen von Tanz aus dem Postmodern Dance, dem Contemporary Dance, zeitgenössischen Tanz und insbesondere der Tanzform Contact Improvisation darin bilden dabei die Basis meines Verständnisses.

So finden sich hier Projekte und Arbeiten die sich zwischen Tanz, Kunst, Wissenschaft und  Pädagogik bewegen.

The work I did
there was first of all
to flush out
my `why nots`.
`Why not?`
by Steve Paxton 
Wenn Du wissen willst
wie der Wind weht,
schau` Dir den Sand an.
Bonie Bainbridge Cohen

Sommerland

YogaKultur Erbach

Marion Glöggler

Erlenbachstrasse 40 - 89155 Erbach 

Telefon: 0177 . 3841800 

Email: sommerland@yahoo.com

Sommerland

Yoga.Tanz.Kultur

Marion Glöggler

Alpenstrasse 10 - 89155 Erbach

Telefon: 0177 . 3841800 

Email: sommerland@yahoo.com