SOMMERLAND - YOGAKULTUR ERBACH

logologo.jpeg

Mit Sommerland - YogaKultur Erbach haben wir einen Ort für Yoga geschaffen, mitten im Herzen von Erbach am schönen Rössleplatz.

Hier kannst Du in angenehmer Atmosphäre gemeinsam in Kleingruppen Yoga üben und Schritt für Schritt angeleitet erlernen. Auf 90 qm bieten die wunderschönen, lichtdurchfluteten Yogaräumlichkeiten großzügig Platz, um einander entspannt zu begegnen. 

Ob mit oder ohne Yoga-Vorkenntnisse, unabhängig von Beweglichkeit, Alter und Geschlecht, bist Du hier herzlich willkommen. 

Für den Präsenzunterricht haben wir grundsätzlich unsere Abläufe so fein abgestimmt und angepasst, dass sie den allgemein empfohlenen Hygienerichtlinien entsprechen und Dir genug Raum und Zeit geben, um  Dich achtsam und entspannt in dem Räumen bewegen zu können. Mehr Details zu den bestehenden Hygienestandards findest Du hier.

So freuen wir uns darauf, Dich persönlich in der schönen Räumen von Yogakultur Erbach begrüßen zu dürfen!

 

Du nutzt Deine Kraft und entspannst Dich.

Du spürst Deine Grenzen und Deine Weite.

Du atmest frei und leuchtest!

 

YOGA UNTERRICHT

Grundlage unseres Unterrichts ist in erster Linie die fachkundige Vermittlung von Yogahaltungen, Atem- und Konzentrationstechniken in Verbindung mit der Yogaphilosophie. Du lernst ein tieferes Verständnis für die Funktionsweisen Deines eigenen Körpers, der damit verbundenen Atmung und dem Bewußtsein kennen. Dieses wachsende Verständnis fördert, Dich selbst sicherer und klarer in Deiner körperlichen und geistigen Ausrichtung zu erfahren.

Wir unterrichten Yoga nicht mit dem Ziel am Ende nach außen hin die perfekte Körperhaltung wie im Bilderbuch einnehmen zu können. Es geht uns vielmehr darum in eine, Deinen Gegebenheiten angepasste Übungspraxis zu kommen. Auf diese Weise erfährst Du die Yogapraxis von innen heraus mit Deinem Körper zu spüren und mit Deinem ganzen Sein zu durchdringen. 

Wir unterrichten Yoga als ein wirkungsvolles Instrument, damit Du kraftvoll und entspannt Deinen Alltag meistern kannst - ein inspirierender Weg zu mehr Wohlbefinden, Verbundenheit, persönlicher Freiheit und Glück.

Wir beginnen dort, wo es am Einfachsten ist uns zu spüren - bei unserem Körper. 

  

Unsere Unterrichtsschwerpunkte:

  • Abwechslungsreiche Yogapraxis

  • Klar aufgebautes Stundenkonzept

  • Vermittlung von Anatomie und Physiologie

  • Atem-, Meditations- und Konzentrationstechniken

  • Für AnfängerInnen & erfahrene YogInis geeignet

Allgemeine Wirkungen Deiner regelmäßigen Yogapraxis:

  • Gesunderhaltung des Körpers 

  • Förderung von Kraft, Stabilität und Beweglichkeit

  • Verbesserung von Stoffwechsel, Verdauung und Herzkreislauf

  • Regulierung des Hormonhaushalts

  • Abbau von stressassoziierten Symptomen und Zunahme der Entspannungsfähigkeit

  • Förderung der emotionalen Stabilität und des Wohlbefindens

  • Erhöhung der Konzentration- und Leistungsfähigkeit

  • Steigerung der Vitalität

 

UNSER KURSANGEBOT

Möchtest Du bei uns einen Kurs besuchen? Es ist für Dich jederzeit möglich einzusteigen. Vereinbare mit uns eine erste kostenlose Probestunde. Wenn Dir dann unser Yogaunterricht zusagt, kannst Du bei uns beginnen. Grundsätzlich vereinbaren wir gemeinsam einen Kurstag & -zeit, zu dem Du generell kommst. Dieser Platz ist Dir garantiert.

Bist Du einmal Mitglied, hast Du die Möglichkeit intern in einen anderen Kurs zu wechseln, wenn Dir es mal nicht möglich ist zu Deinem Kurstag zu kommen. Diese grundlegende Struktur ermöglicht es als Gruppe gemeinsam Yoga zu üben und gemeinsam zu lernen. 

Wir bieten Kurse mit verschiedenen Schwerpunkten an, die es ermöglichen individuell das richtige Angebot zu finden. 

Für ausführliche Informationen stehen wir Dir telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Yoga Basic I

Der Kurs vermittelt die Grundlagen des Yoga. Techniken und Haltungen werden im Detail erklärt und im Anschluss Schritt für Schritt geübt. Die Basisübungen und Yogahaltungen fördern durch sanfte Kräftigung und Dehnung des Körpers das allgemeine Wohlbefinden. Auf sanfte Weise wird so Körper und Geist tiefergehend regeneriert. Die Ruhe und Klarheit fördert den Abbau von innerem Stress und schult das Verständnis für sich selbst.

Yoga Basic II

Während im Yoga Basic I Grundlagen der Yogahaltungen (Asanas) und der Atmung im Detail erklärt und geübt werden, richtet sich Yoga Basic Level II an Yogapraktizierende, die schon etwas Yogaerfahrung mitbringen, d.h. Du kennst Deinen Körper und seine Grenzen. Du bist gut mit Deiner Atmung verbunden und machst wenn es Dir notwendig erscheint rechtzeitig für Dich eine Pause in der Entspannungshaltung Kindhaltung. 

Yoga Intensive

Nach dem Ankommen im Sitzen und einer Aufwärmsequenz werden schrittweise und detailliert Yogahaltungen geübt und anschließend in Vinyasa Flowsequenzen verbunden. Dabei führt die Ein,- und Ausatmung die Bewegungsreihen. Die Abfolgen bauen aufeinander auf, so dass der Kurs für Anfänger mit Vorerfahrung sowie für erfahrene YogInis gut geeignet ist.

Yoga am Morgen

Nach dem Ankommen im Sitzen und einer Aufwärmsequenz werden schrittweise Yogahaltungen in zu Beginn kurze Vinyasa Flowsequenzen verbunden. Dabei führt die Ein,- und Ausatmung die Bewegungsreihen. Die Abfolgen bauen Stück für Stück im Laufe des Kurses aufeinander auf, so dass der Kurs für Anfänger mit Vorerfahrung sowie für erfahrene YogInis gut geeignet ist.

Yoga 60+

Yoga 60 + ist besonders gut für Menschen höheren Alters, sowie für Menschen mit körperlichen Einschränkungen geeignet. Die Yogaübungen werden jeweils auf die individuellen Bedürfnisse der TeilnehmerInnen angepasst und in ruhigem Tempo geübt. Besondere Hilfsmittel wie Stühle, Klötze oder Sitzbolster dienen, dazu die Haltungen für jeden machbar auszuführen. Die Dehnung und Kräftigung des Körpers wechselt sich mit Zeiten des Nachspürens ab. Das ruhige Sitzen, Atem- und Konzentrationsübungen sowie eine Endentspannung sind ebenfalls Teil der Stunde.

 

ANMELDUNG

PROBESTUNDE
 
Eine Probestunde ist jederzeit möglich. Bitte nehme vorher Kontakt mit uns auf, um einen Termin zu vereinbaren.
ANMELDUNG

Du kannst Dich jederzeit zu einem Kurs anmelden. Um sicherzustellen, dass Dein gewünschter Kursplatz sicher möglich ist, nehme bitte mit uns vorab per Mail oder telefonisch Kontakt auf.
 

PREISE ÜBERSICHT 

Probestunde

einmalig

mit Voranmeldung

kostenlos

Yoga Standard I * **
Einheit 75 min

monatlich

Teilnahme 1 x wöchentlich  

46 Euro

Yoga Standard II *
Einheit 60 min

monatlich

Teilnahme 1 x wöchentlich  

44 Euro

Yogastunde Drop In

einmalig 75 min / 60 min

Nutzung eines freigewordenen Platzes ohne Vertrag nach Absprache

14 Euro / 12 Euro

Individueller Einzelunterricht

einmalig

60 Euro

Cikitsa Yogtherapie

einmalig

4 - 6 Yogatherapie Einheiten werden empfohlen 

60 Euro

Tagesworkshops

einmalig 180 min

30 Euro

Videothek Paket

6 Monate

Freier Zugang für Mitglieder 

60 Euro

Hybrid Yoga Online 

Livestream 75 min - Zoom

Freier Zugang für Mitglieder 

 12 Euro

Die Mitgliedschaft gilt für einen vorab bestimmten Kurs. Sie wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und ist zum Monatsende kündbar mit einer Frist von 30 Tagen. 

 

* Ermäßigung Yoga Standard I & Yoga Standard II: Die Ermäßigung gilt für Studenten, Auszubildende, Arbeitssuchende, Sozialhilfeempfänger. Bei Nachweis ist der ermäßigte Monatsbeitrag von 44 € für Yoga Standard I & 42 € für Yoga Standard II Unterricht zu entrichten.

** Teilnahme von zwei Yoga Standard I Kursangeboten:  Die Monatsgebühr verringert sich auf 84 € (statt 2 x 46 € = 92 €)

Sonnenaufgang

DEINE ANWESENHEIT ZÄHLT

Deine Anwesenheit zählt

Mit Deiner Anwesenheit werden bei uns pro Yogastunde je 20 Cent an eine gemeinnützige Organisation gespendet. 

Wir zählen alle 6 Monate Eure Anwesenheit zusammen und überweisen den dadurch zusammengekommenen Betrag an eine gemeinnützige Organisation oder Initiative.


Von Juni bis Dezember 2022 an sind mit der Anwesenheit der Mitglieder 325 € zusammengekommen, die wir dieses Mal dem Helferkreis Erbach e.V. gespendet haben, einer gemeinnützigen Organisation in Erbach, die in vielfältiger Weise bedürftigen und geflüchtete Menschen unterstützen und begleiten. 

Juni-Dezember 2022: 325 €  - www.helferkreis-erbach.de

Februar-Mai 2022:      182 € - Jane Godall Institut

Eine beeindruckende Doku auf Arte hat uns dazu bewegt. Wer selbst schauen will, wohin das Geld fließt, ist hier der Link: 

https://www.arte.tv/de/videos/104824-000-A/schimpansen-im-kongo-mit-jane-goodall/

Die bewußte Entscheidung einen Anteil der Einnahmen direkt dem Gemeinwohl zurückfließen zu lassen, entspricht ganz dem yogischen Bewußtsein der Verbundenheit mit allem, was uns umgibt.

Die Erfahrung von Verbundenheit beginnt über die Yogapraxis auf der Matte. Hier üben wir in die bewußte Beziehung zu uns selbst zu kommen, zu unserem Körper, unserer Atmung, unseren Befindlichkeiten, unsere Stärken und Schwächen anzunehmen und damit achtsam umzugehen. Die Yogapraxis hilft uns dabei, mit uns in Kontakt zu kommen und zu bleiben - „anzujochen“. Denn im Grunde genommen  sind wir tief im Inneren schon mit uns verbunden, wir sind schon eins mit uns selbst, so wie mit allem, was uns umgibt.

 

Die Wünsche des Mantra Lokah Samastah Sukhino Bhavantu beschreiben es treffend: 

Lokah Samastah Sukhino Bhavantu 

Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich und frei sein,

Mögen meine Gedanken, Worte und Taten

dem Glück und Freiheit aller beitragen.

 
 

UNSER HYGIENE STANDARD

In unseren schönen Räumlichkeiten gelten für uns alle verbindlich die nachfolgenden Hygienestandards. Beim Deinem Besuch bitten wir Dich daher etwas Zeit mitzubringen, damit unsere gemeinsamen Wege zur Yogamatte und zurück entspannt und achtsam ablaufen können.

Bitte beachte... 

...beim Besuch der Räumlichkeiten von Sommerland - YogaKultur Erbach folgende Verhaltensregeln:  

  • Die Maskenpflicht ist seit dem 4. April 2022 keine Pflicht mehr, sondern eine Empfehlung. Wenn Du Dich jedoch mit Maske wohler fühlst, trage sie bitte gerne weiter. 

  • Die AHA Regelung ist ebenfalls zu einer Empfehlung geworden. Bringe einfach etwas Zeit mit, um entspannt in den Räumlichkeiten und auf Deiner Yogamatte anzukommen. 

  • Bringe bitte Deine eigene Decke oder ein Tuch für die Endentspannung mit.

  • Bitte wasche regelmäßig die Hände mit Seife für 20 – 30 Sekunden und desinfiziere sie. 

  • Achte - wie bisher auch - auf die Husten- und Niesetikette. Husten oder Niesen bitte in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.

  • Bleibe bei folgenden Krankheitszeichen bitte zu Hause: Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns, Hals- oder Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen. 

  • Nutzung der Yogamatten & Hilfsmittel vor Ort:

  • Allen TeilnehmerInnen der Kurse stehen Yogamatten, Sitzkissen, Bolster und Klötze zur Verfügung.

  • Zur Gewährleistung einer gut geschlossenen Hygienekette führen wir folgende Maßnahmen durch: 

  • Auf jeder dicken Yogamatte liegt eine zweite dünne Yogamatte, die nach dem Unterricht von dem Lehrenden desinfiziert wird.

  • Klötze und Gurte werden nach der Stunde in die Kiste für benutzte Materialien gelegt und für die darauffolgende Klasse ein neues Set an Hilfsmitteln zur Verfügung gestellt. 

  • Es ist auch möglich seine eigene Yogamatte mitzubringen und auf die dicke Yogamatte zu legen. 

  • Decken und Augenkissen können weiterhin nicht zur Verfügung gestellt werden, daher sollte bitte jeder eine eigene Decke oder ein Tuch für sich mitbringen.

Unsere Maßnahmen... 

...damit Du Dich in unseren Räumlichkeiten sicher, bestmöglich wohl fühlen kannst: 

  • Unsere Hygieneregeln hängen gut sichtbar an verschiedenen Stellen aus. 

  • Desinfektionsmöglichkeiten stehen sowohl vor dem Eintreten als auch in den Räumen zur Verfügung.

  • Wir lüften regelmäßig. Damit wir auch einen meßbaren Wert der Luftqualität haben, befindet sich im Yogaraum ein CO2 Meßgerät, dass uns anzeigt, wie hoch der Aerosolanteil im Raum ist. Das verschafft uns allen ein Stück mehr Sicherheit und läßt uns bei ablesbarem Bedarf einmal mehr lüften. 

  • Ein zusätzlicher Luftreiniger dient ebenfalls dazu bei eine gute Luftqualität zu halten.

  • Die Yogamattenplätze sind weiterhin so platziert, dass der Mindestabstand von 1,5 m von Person zu Person eingehalten wird. 

  • Eine Übergangszeit von 30 Minuten zwischen zwei Yoga-Klassen ermöglicht ein entspanntes Kommen und Gehen der einzelnen Teilnehmergruppen.

  • Mit Blick auf die Wahrung des Personenabstands wird die Unterrichtsmethode entsprechend angepasst, so dass Hilfen und Korrekturen vorwiegend verbal gegeben werden. 

Trotz aller neuen...

...sollten wir nicht die Freude im Yoga üben verlieren. Ein Geschenk, dass uns der Yoga lehrt: Zu Beginn sind viele Haltungen mühevoll, sie kosten Kraft und Überwindung, doch im kontinuierlichen Üben lernen wir, dass aus Mühe eine mühelose Bemühung wird und wir aus der Schwere einen Zustand der Leichtigkeit, Klarheit, Ruhe und Kraft entwickeln.

*

Wirst Du innerlich still,

wird der Geist wie der Spiegel eines Sees glatt....

...und wenn Du in der Tiefe zu Hause bist,

wirst Du von dort aus den Stürmen an der Oberfläche

viel gelassener begegnen können.

Zitat Lucia Nirmala

*